Der Butler und die Elfe (2018)

Karin C. Schomogyi

Zum Stück:

Elvira, die Nichte der von Wechtenbrechts, findet bei einem Spaziergang im Wald den Zauberstab einer Elfe. Aber da es sich hier nicht um ein Märchen handelt, glaubt ihr das natürlich keiner außer dem Butler Johann, der zufällig auch im Raum ist, als die Elfe klingelt, auf der Suche nach ihrem Zauberstab. Und wie es sich für eine Elfe gehört, bedankt sie sich bei Elvira, indem sie jedem der Hausbewohner einen Wunsch erfüllt.

Eintrittskarten 7,00 Euro


Kartenvorverkauf ab Mitte Oktober in der "Dominfo".

Nur geringe Anzahl Karten an der Abendkasse.

Unsere Aufführungen finden ab der Spielzeit 2017 im Pfarrsaal St. Peter und Paul, Peterpfarrgasse 2 in Würzburg (bei der Regierung von Unterfranken) statt, da unsere bisherige Spielstätte umgebaut wird.

Achtung: Letzte Vorstellung am 01.12.2018 ist Samstag!!!

Kartenvorverkauf: Nummerierte Eintrittskarten können ab Mitte Oktober in der „Dominfo“ erworben werden. Die Dominfo befindet sich im Erdgeschoss des ehemaligen Dürschlaghauses direkt neben dem Kiliansdom am Domvorplatz in Würzburg.

Erwachsene 7,00 Euro. Kinder bis 12 Jahre 4,00 Euro.

Öffnungszeiten + Kontakt Dominfo:

Montag bis Samstag von 9:30 bis 17:30 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen

Domstraße 40 (direkt auf dem Domplatz), 97070 Würzburg
Telefon: 0931-386 62 900
E-Mail: information.dom@bistum-wuerzburg.de