D’Welt geht unter (1971)

Wilhelm Jacoby u. H. Werner

Zum Stück:

Die kleine heile Welt eines Dorfes gerät, durch die Prognose, daß ein Komet die Welt zerstört, völlig aus den Fugen. Der kränkliche Pantoffelheld begehrt auf, die alfjüngferliche Haushälterin entdeckt ihre zweite, und nie erlebte Jugend, der Hausknecht spielt sich als Herr auf und der nicht sehr intelligente Vitus macht sein Glück. An allem ist aber der alte Simmerl schuld, der diese Falschmeldung des Weltuntergangs in Umlauf setzte.

Sonderaufführung am 10.02.2019 15:30 Uhr

Gut Wöllried Festscheune
Gut Wöllried 13
97228 Rottendorf

Info-Telefon: 09302 9039120 Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufstellen oder
über https://www.reservix.de oder
über https://www.adticket.de.