Der Diener zweier Herren (2015)

Carlo Goldoni

Zum Stück:

Die Hochzeit von Silvio und Clarice ist beschlossene Sache, als plötzlich Beatrice Rasponi auftaucht. Sie hat sich als ihr toter Bruder Federigo verkleidet, dem Clarice versprochen war und sucht ihren Liebhaber Florindo, der des Mordes an Federigo verdächtigt wird und geflohen ist. Truffaldino lässt sich sowohl von Beatrice als auch von Florindo als Diener einstellen, den beide logieren im selben Wirtshaus, ohne es voneinander zu wissen. Truffaldino erhofft sich doppelten Lohn und doppelte Kost, kann er dies meistern ohne aufzufliegen? Und wo zm Teufel steckt Pasquale?

Eintrittskarten 7,00 Euro


Kartenvorverkauf ab Mitte Oktober in der "Dominfo".

Nur geringe Anzahl Karten an der Abendkasse.

Unsere Aufführungen finden ab der Spielzeit 2017 im Pfarrsaal St. Peter und Paul, Peterpfarrgasse 2 in Würzburg (bei der Regierung von Unterfranken) statt, da unsere bisherige Spielstätte umgebaut wird.

Achtung: Letzte Vorstellung am 01.12.2018 ist Samstag!!!

Kartenvorverkauf: Nummerierte Eintrittskarten können ab Mitte Oktober in der „Dominfo“ erworben werden. Die Dominfo befindet sich im Erdgeschoss des ehemaligen Dürschlaghauses direkt neben dem Kiliansdom am Domvorplatz in Würzburg.

Erwachsene 7,00 Euro. Kinder bis 12 Jahre 4,00 Euro.

Öffnungszeiten + Kontakt Dominfo:

Montag bis Samstag von 9:30 bis 17:30 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen

Domstraße 40 (direkt auf dem Domplatz), 97070 Würzburg
Telefon: 0931-386 62 900
E-Mail: information.dom@bistum-wuerzburg.de