Séance um Mitternacht (2017)

Hans-Peter Zeller

Schauspiel in vier Akten

Zum Stück:

Das Medium Roxanne gaukelt mit Hilfe ihrer Nichte Kerry den Leuten "Spiritistisches" vor und zieht ihnen so das Geld aus der Tasche. Nicht nur die Witwe Emely möchte bei geisterhaften Sitzungen den Kontakt zu ihrem verstorbenen Mann Jonathan aufnehmen, auch Eomon, ein Ganove, verspricht sich viel von der angekündigten Séance.

Violett, Roxannes Nachbarin, hat von den wundersamen Dingen am O'Donovans Moorland Lake zum einen der Schriftstellerin Joyce erzählt, welche anreist und ein Buch schreiben will, zum anderen dem Sensationsreporter Neil, der die Story seines Lebens wittert.
Eines Tages passiert bei einer gemeinsamen Séance etwas erstaunlich Geistreiches.

Sonderaufführung am 10.02.2019 15:30 Uhr

Gut Wöllried Festscheune
Gut Wöllried 13
97228 Rottendorf

Info-Telefon: 09302 9039120 Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufstellen oder
über https://www.reservix.de oder
über https://www.adticket.de.

Aufführungen:

Spielort Vorstellung
Pfarrsaal St. Peter und PaulSonntag,12.11.2017 15:00 Uhr
Pfarrsaal St. Peter und PaulDienstag,14.11.2017 19:30 Uhr
Pfarrsaal St. Peter und PaulFreitag,17.11.2017 19:30 Uhr
Pfarrsaal St. Peter und PaulSonntag,19.11.2017 15:00 Uhr
Pfarrsaal St. Peter und PaulDienstag,21.11.2017 19:30 Uhr
Pfarrsaal St. Peter und PaulFreitag,24.11.2017 19:30 Uhr
Pfarrsaal St. Peter und PaulSonntag,26.11.2017 15:00 Uhr
Pfarrsaal St. Peter und PaulDienstag,28.11.2017 19:30 Uhr
Pfarrsaal St. Peter und PaulFreitag,01.12.2017 19:30 Uhr
Pfarrsaal St. Peter und PaulSonntag,03.12.2017 15:00 Uhr

Bilder